Kinesiologie- Muskeltest lernen

Kinesiologie und der kinesiologische Muskeltest

Was ist Kinesiologie?

Kinesiologie und Muskeltest

Kinesiologie, bedeutet ja erstmal die Lehre von der Bewegung. In diesem Falle bezieht sich diese Lehre insbesondere auf die Reaktion der Muskeln in speziellen Stress-situationen, daher spricht man auch vom kinesiologischen Muskeltest.

Der kinesiologische Muskeltest hilft uns ähnlich wie beim Topfschlagen zu testen ob der Körper zum Beispiel direkt in speziellen Situationen, bei entsprechenden Fragestellungen, beim Ansehen von Bildern, oder beim Berühren von speziellen Körperstellen mit einer Muskelschwäche reagiert. Wenn der Muskel beim testen schwach wird, und weniger Druck aushält, wissen wir das mit der getesten Sache, der Körper einen Stress und somit ein Problem hat. Wenn wir beispielsweise wissen möchten, ob der Mensch Milch verträgt können wir eine Milchprobe auf den Bauchnabel legen und den Körper fragen, ob er dies verträgt. Wenn der Muskel stark bleibt, wissen wir in diesem Fall das keine Allergie bzw. kein Stress besteht.

Mit diesen tollen Möglichkeiten ist es also kinderleicht Möglich sich selbst und andere Menschen auszutesten und herauszubekommen, was Ihnen gut tut oder schadet, im täglichen Leben. Es können Nahrungsergänzungsmittel, zu meidende Allergene uvm. ertestet werden. Somit ist die Kinesiologie wohl das individuellste wie auch genialste Hilfsmittel für wohl so ziemlich jede therapeuthische oder medizinische Praxis. Mir persönlich fällt kein Bereich ein in dem die Kinesiologie keine Bereicherung wäre. Aber auch hier gilt wohl, wie überall im Leben, es geht alles auch ohne, die Frage ist nur "WIE ?".

Ziel der Kinesiologie

Kinesiologie- Muskeltest

Der Hauptfokus, der Kinesiologie ist die ganzheitliche Betrachtung des Menschen, und die Herstellung und Erhaltung der Balance, Gesundheit und des Wohlbefindens. Hierzu gilt es Stressauslöser im Umfeld aufindig zu machen, sowie psychologische Ursachen, wie traumatische Erlebnisse, Widerstände uvm, ausfindig zu machen und zu transformieren, damit Flow, positive Neuausrichtung und Erleuchtung, Harmonie und Frieden im eigenen Selbst entsteht.

Jede unverarbeitete Stresssituation, wie jede Erfahrung wird als Information in unseren Zellen gespeichert und macht uns aus. Jede Qualität die wir in unserem Leben entwickelt haben, macht uns aus. Jeden Schock, jedes Leid, traumatische Erlebnisse und schlechte Zeiten haben uns geprägt und boykottieren oft unser Vorankommen, unsere Liebe zu allem was ist, und auch viele andere Bereiche unseres Lebens. Oft bleiben viele Dinge unverarbeitet und können sich somit körperlich oft in Form von Krankheit ausdrücken, wie man besonders an unseren Großeltern erkennen kann.

Wenn man sich nur einmal die enorme Anzahl an Alzheimer- und Demenzerkrankten anschaut und einmal zurückblickt, welch schwere Zeiten diese Kriegskinder durchgemacht haben im 2. Weltkrieg, so wird schnell deutlich wie auch viele Jahrzehnte später sich die Auswirkungen dieses Leids, dieser Ängste und des Mangel ausdrückt. Wir könnten allerdings auch dem klassisch naturwissenschaftlichen Weg ein Chance geben und annehmen, das diese Erkrankungen zurückzuführen sind auf eine Belastung durch Schwermetalle oder Aluminium. Oder ist es vielleicht doch etwas anders? Na gut das es den Muskeltest gibt ;-) Wir haben die Möglichkeit diese Frage im Einzelfall zu beantworten und genau zu klären, was nun wirklich der Auslöser, oder eine Randerscheinung ist. Hierzu lade ich euch recht herzlich ein, und würde mich freuen, wenn Ihr meine Newsletter abbonniert, um noch mehr hilfreiche Infos zu erhalten.

Wie ich zur Kinesiologie kam

Vor knapp 15 Jahren lernte ich durch eine Heilpraktikerin die Kinesiologie und damit den kinesiologischen Muskeltest kennen. Ich war beim ersten Kennenlernen dieses Tests so fasziniert, dass sich innerhalb weniger Augenblicke mein gesamtes Weltbild sich sofort veränderte. Diese Faszination für den Muskeltest und seine Möglichkeiten habe ich auch bis heute nicht verloren, und möchte somit auch diese Faszination und mein dazugewonnenes Wissen aus knapp 15 Jahren Praxis mit euch teilen. Ich hatte vor 15 Jahren eine Form der Neurodermitis die ich insegesamt knapp 20 Jahre meines Lebens hatte. Irgendwie wusste ich schon als Kind, dass ich irgendwann diese Erkrankung wieder heilen kann, auch wenn die Schulmedizin keine Lösung parat hatte.

Ich wusste als Kind zwar nicht wie aber irgendwie hatte ich eine Ahnung, und die Neurodermitis hatte ich so zusagen auf meiner TODo- Liste. Viele Jahre gingen ins Land bis irgendwann wie beschrieben, diese erste Heilpraktiererfahrung auch mich erreichte. Ich wusste sofort innerlich, dass die Kinesiologie funktioniert und dass, die ertesteten Ursachen stimmten und mich tief berührten. Von da an wusste ich, dass ich auch mit Kinesiologie arbeiten wollte. Die Neurodermitis ist auch nach mehreren Behandlungen noch geblieben, denn auch ich musste erst noch etwas reifen.  Doch alles hat seine Zeit und so konnte ich sie einige Jahre später dann selbst heilen, als ich auch bereit war die notwendigen Veränderungen in meinem Leben vorzunehmen. Erst mit der Kinesiologie konnte ich die Ursachen genau identifizieren und Stück für Stück auflösen. Ich will nicht behaupten, dass Kinesiologie das Allround- Heilmittel ist, doch es ist ein Tool, eine Möglichkeit,  Ursachen zu erkennen, aufzulösen, und Möglichkeiten für Veränderungen aufzuzeigen. Die Kinesiologie, oder die Weisheit des Körpers um genauer zu sein, zeigt uns was passt oder was nicht passt. Es zeigt uns einen Weg, doch gehen müssen wir ihn auch.

Einsatzmöglichkeiten des Muskeltests

  • Allergien austesten
  • unterstützende Mittel für die Gesundheit finden
  • psychologische Ursachen identifizieren und transformieren
  • Testen, wo die Hauptursache für bestimmte Probleme besteht
  • Störzonen im Haus aufspüren
  • Schlafplatz austesten, für gesunden Schlaf
  • Stressauslöser im Wohnraum finden
  • um Klarheit zu schaffen ob die Idee stimmt, um Dogmen zu entlarven. Wie zum Beispiel: "Fleisch ist ungesund, Smoothies sind für jeden total gesund, etc." Hier haben wir eine Möglichkeit individuell zu testen ob es für Person XY wirklich stimmt, unabhängig davon ob wir daran glauben oder nicht, ob wir es wissen, fühlen oder auch nicht.
  • Arbeit mit Karma
  • Reinkarnationsarbeit/ Arbeit in Vorleben
  • Zugang zur Intuition verbessern
  • Kombination mit allem erworbenen Wissen, dogmafrei, integer und grenzenlos
  • uvm....

Wenn Du auch mehr über die Kinesiologie erfahren möchtest, dann hol dir JETZT,

meinen NEWSLETTER, denn in naher Zukunft folgen Videos, Beiträge und Ebooks rund um das Thema Kinesiologie und
wie du die Kinesiologie in Verbindung mit anderen Methoden, wie Pendeln, Energiearbeit und Körpertherapie einsetzt.



Ich würde mich freuen wenn Du auch in Zukunft mal vorbei schaust, denn ich arbeite auf hochtouren um Dir in naher zukunft tolle Videos und Lehrmaterial bieten zu können. Ich freue mich auf Dich bis bald.

Diese Seite befindet sich gerade im Aufbau.....

Kinesiologie- Muskeltest

Hilfreiche Literatur zum Thema Kinesiologie



Merkaba- Seminare